2. Münchner Fachtag zu organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt
„Mechanismen und Strukturen“

Wir freuen uns, Sie am 02.03.2023 und 03.03.2023 in den Räumen der Katholischen Stiftungshochschule, Preysingstraße 95, 81667 München zu diesem Fachtag begrüßen zu dürfen.

Es laden ein:

  • Trauma Hilfe Zentrum München e.V.
  • FrauenTherapieZentrum – FTZ gemeinnützige GmbH
  • Trauma.help – Deutsches Traumakompetenznetz e.V.
  • Katholische Stiftungshochschule München (KSH) und
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwigs-Maximilians-Universität München (LMU)

Menschen, die über Jahre organisierte sexualisierte und rituelle Gewalt erfahren, können sich daraus nur sehr schwer befreien. Welche Mechanismen und Strukturen wirken, um diese Form der Gewalt aufrecht zu erhalten? Welche Strukturen und Unterstützungsangebote benötigen Betroffene und Helfende, um diesen Mechanismen langfristig zu begegnen?

Diesen Fragen wollen wir gemeinsam mit einer breiten interessierten Fachöffentlichkeit und Betroffenen nachgehen:

  • in Fachvorträgen und gemeinsamer Diskussion
  • in zahlreichen praxisorientierten Workshops
  • auf einem Marktplatz für helfende Organisationen
  • mit Ihnen allen im informellen Austausch

Bitte melden Sie sich für den Fachtag an und wählen Sie dann für jeden Tag einen Workshop aus, zu dem Sie sich ebenfalls anmelden.

ANMELDUNG FÜR 2. Münchner Fachtag zu organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt

Mechanismen und Strukturen

Do, 02.03.2023 - Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule München
Alex Stern, Bettina Mombauer, Ingrid Wild-Lüffe, ...

"Die durchschnittliche Aussteigerin"

Wie diskutieren wir eigentlich über rituelle Gewalt?

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Alex Stern

"Durch die Augen der Anderen" - Betroffene mit dissoziativen Phänomenen unterstützen

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Christina Fischer

Alltagspraktische Begleitung aus Sicht von Vertreterinnen des Betreuten Einzelwohnens (BEW) und der Ergotherapie des FTZ

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Sylvia Asmus, Pippa Heinzlmeir, Rebekka Hess

Der Körper als Ressource in der Therapie von Traumata und Dissoziationen

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Dr. Richard Musil, Yvonne Pouget

Geheimhaltungspraktiken ritueller Kultgruppen

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Tabea Koepp

Opferentschädigung aus rechtlicher Sicht und aus Betroffenenperspektive

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Margarethe Maurer, Anna Rauhut

Organisierte Gewalt: Besser verstehen, "entzaubern", freier leben!

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Sabine Weber, Pauline Frei

Recherche und Berichterstattung bei Fällen Ritueller Gewalt

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Claudia Fischer, Nicki Ulke

Supervisorische Fragestellungen in der Begleitung und Behandlung dissoziativer Personen

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Ingrid Wild-Lüffe

Umgang mit Suizidprogrammen im Ausstiegsprozess

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Silke Hoffmann, Anja Lachleitner

Ursachen und Umgang mit traumabedingten dissoziativ verarbeiteten Körpersymptomen

Do, 02.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Dr. Matthias Kollmann

"Die durchschnittliche Aussteigerin"

Wie diskutieren wir eigentlich über rituelle Gewalt?

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Alex Stern

"Durch die Augen der Anderen" - Betroffene mit dissoziativen Phänomenen unterstützen

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Christina Fischer

4 Jahre "berta" Beratung und telefonische Anlaufstelle bei Organisierter sexualisierter und Ritueller Gewalt

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Sabine Weber, Pauline Frei

Der Körper als Ressource in der Therapie von Traumata und Dissoziationen

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Dr. Richard Musil, Yvonne Pouget

Geheimhaltungspraktiken ritueller Kultgruppen

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Tabea Koepp

Psychotherapie für Betroffene von Organisierter sexualisierter und Ritueller Gewalt

Lernprozesse von erfahrenen Psychotherapeut*innen

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Dr. Susanne Nick

Recherche und Berichterstattung bei Fällen Ritueller Gewalt

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Claudia Fischer, Nicki Ulke

Stationäre Behandlung - die tragende Rolle der Pflege

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Dr. Wiebke Pape, Denise Kempkens-Wingen

Supervisorische Fragestellungen in der Begleitung und Behandlung dissoziativer Personen

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Ingrid Wild-Lüffe

Umgang mit Suizidprogrammen im Ausstiegsprozess

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Silke Hoffmann, Anja Lachleitner

Ursachen und Umgang mit traumabedingten dissoziativ verarbeiteten Körpersymptomen

Fr, 03.03.2023
Katholische Stiftungshochschule
Dr. Matthias Kollmann